Mehr Transparenz und Sicherheit in Netzwerken schaffen

Mit Fortinet und CANCOM

Der beste Schutz gegen Cyber-Angriffe ist Prävention. Mit einer umfassenden Absicherung der IT-Infrastrukturen in Unternehmen lässt sich verhindern, dass Systeme beschädigt oder Daten gestohlen werden können. Dafür braucht es ein sicherheitsorientiertes Netzwerk, das Komponenten wie Hardware, Software und Netzwerkelemente sowie Betriebssysteme ganzheitlich absichert. Allerdings stehen Unternehmen vor der Herausforderung, alle Sicherheitsaspekte im Bereich IT-Netzwerk abdecken und aktuell halten zu müssen. Abhilfe bietet hierfür der Hersteller Fortinet mit der Cyber Security Plattform-Lösung „Fortinet Security Fabric“. Mit dieser lassen sich Schutz und Transparenz für jedes Netzwerksegment virtuell, in der Cloud oder On-Premise erreichen.

Als langjähriger Security-Partner von Fortinet ist CANCOM in der Lage, Unternehmen bei der Einführung von Fortinet-Lösungen umfassend zu beraten und zu unterstützen. Unter anderem analysiert CANCOM, wie viele Ressourcen Firmen in der Cloud benötigen und bietet passende Security Services (Premium Support und Managed Security Services) und umfassendes Consulting an.

Eine Gesamtlösung für ein sicheres Netzwerk: Fortinet Security Fabric

Damit Netzwerke sicher sind, müssen sämtliche Angriffsflächen verkleinert und die Transparenz der IT-Infrastrukturen erhöht werden. Fortinet bietet ein umfangreiches Portfolio an Lösungen an, die unter anderem Technologien wie Künstliche Intelligenz, Automatisierung und Orchestrierung nutzen, um die Komplexität von Bedrohungen zu verringern. Die Gesamtlösung Fortinet Security Fabric wird angetrieben durch das FortiOSBetriebssystem und deckt die erweiterte digitale Angriffsfläche ab. Sie besteht aus einzelnen, unterschiedlichen Fortinet-Lösungen, die sich je nach Anforderungen und Bedarf des jeweiligen Unternehmens kombinieren lassen. Das Ergebnis: Eine einheitliche, umfassende und integrierte Lösung, die für eine vollautomatisierte Netzwerksicherheit sorgt.

Einzelne Lösungen von Fortinet im Überblick

web-product-icon-ips

Network Security FortiGate VPN-Aggregation

Im Bereich Network Security bietet Fortinet Lösungen wie FortiGate (Firewall Security) und FortiWeb (sichere Web Gateways) an. Mit diesen können Inhalte in Unternehmensnetzwerken umfassend geprüft und abgesichert sowie das gesamte Netzwerk eingesehen und kontrolliert werden – das sorgt für optimalen Schutz. Integrierte Security-Features wie ein Intrusion Prevention System (IPS) ermöglichen es, das gesamte Netzwerk einzusehen und zu kontrollieren sowie Cyber-Angriffe frühzeitig zu erkennen.

web-product-icon-next-generation-firewall

Operational Security

Mit den Fortinet-Lösungen im IT-Sicherheitsbereich Operational Security lassen sich unter anderem schützenswerte Daten identifizieren und Bedrohungsszenarien sowie mögliche Schwachstellen analysieren. Dadurch kann eine durchgängige Absicherung von kritischen Infrastrukturen gewährleistet werden. Die Folge: Potenzielle Angriffe werden verhindert, sodass kein unbefugter Datenzugriff erfolgt.

web-product-icon-public-cloud

Cloud Security

In Unternehmen kommen verstärkt heterogene Cloud-Umgebungen zum Einsatz. Dabei muss die Sicherheit über alle Bereiche hinweg gewährleistet sein. Hierfür hat Fortinet entsprechende Lösungen im Portfolio. Mit FortiAuthenticator und einer 2-Faktor-Authentifizierung lässt sich der Netzwerk-Zugriff kontrollieren. Die Cloud Access Security Broker-Technologie sorgt für Transparenz, Compliance sowie Datensicherheit und ermöglicht es, Bedrohungen effektiv abzuwehren. Und die Lösung Application Delivery Controller (ADC) optimiert unter anderem die Skalierbarkeit der unternehmensweiten Application Delivery.

contact

Jetzt unverbindlich beraten lassen

Wenn Sie uns kontaktieren:
  • Melden wir uns schnellstmöglich bei Ihnen
  • Beraten wir Sie persönlich zu allen Fragen, die Sie haben
  • Erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot

Ich berate Sie gerne.

200526_img_oezdemir
Özlem Özdemir
Partner Account Manager
Die E-Mail-Adresse sollte ein '@'-Zeichen und eine gültige Domain mit einem Punkt enthalten.
Wir verwenden Ihre Postleitzahl, um Ihnen einen CANCOM-Ansprechpartner in Ihrer Region zu vermitteln.